Montag, 22. Januar 2018

German Trendseller® - 6 x Tier Puzzle ┃ NEU ┃ Kindergeburtstag ┃ Party - Mitgebsel ┃ 6 Puzzle

Wir sammeln Spielzeug für kleine Spendennachmittage und da kommt in einem Jahr auch einiges zusammen. Im vergangenem Jahr hatten wir so zu Nikolaus einem kleinen Heim in unserer Nähe über 10 Beutelchen mit je 10 verschiedenen Spielsachen übergeben, man freute sich sehr und schickte uns später auch nochmals einen Dank.

Für Kleinkinder bestens geeignet

Im Set befinden sich hier 6 Puzzle, einzeln verpackt und mit verschiedenen Motiven. In meinem Pack waren so ein Pferd, eine Möwe, ein Delphin, eine Herde Zebra, 2 Wölfe und ein Vogelartiges Tier, was ich nicht zuordnen kann. Letzteres wurde dann auch mein Testobjekt, denn ich wollte wissen, was ich denn verschenke.

Ein Puzzlebild besteht immer aus 15 einzelnen Puzzleteilen (5 x 3). Die Puzzleteile sind auf Karton, man kann diese leicht entfernen und den Unterkarton dann entsorgen oder man hebt diesen auf uns nutzt ihn als Puzzlehilfe, jedoch denke ich einmal, anhand der Pappqualität ist dieser nach 2-3 x nutzen kaputt. Also wie gewohnt, Puzzle auf Tisch und da zusammenstecken und puzzeln.

Meine Meinung

Die Motive sind gut erkennbar, die Qualität okay. Beim auseinandernehmen der einzelnen Puzzleteile fällt mir auf, das diese nicht so korrekt ausgestanzt sind und stellenweise an den Ecken noch zusammenhängen.

In meinem Fall hatte ich etwas zu sehr gezogen und habe so etwas vom anderen Puzzleteil abgerissen. Aber okay, wenn man den Preis bedenkt, aktuell kostet das 6er Puzzle 2,45 Euro (inkl. Versand) – was also in etwa 41 Cent je Puzzle entspricht – ein Preis, den man bezahlen kann und der dann auch nicht so ins Gewicht springt, wenn einmal 1 Puzzle nicht so 100% ist. 






 

Sonntag, 21. Januar 2018

Aursen® Wired Beleuchtete Gaming Keyboard (Tastatur Kabelgebunden, Ergonomisches Design, QWERTZ-Layout Deutsch, USB, Schwarz)

Neue Tastaturen kommen bei mir eigentlich öfters auf den Tisch, bevorzugt Multimediatastaturen und was ich über alles liebe – Tastaturen mit Licht. Diese sind jedoch entweder recht teuer oder es handelt sich um eine US Layout mit QWERTY. Hier habe ich nun eine beleuchtete Tastatur mit deutschem Layout und Licht und das zu einem guten Preis.

Gut - aber nicht sehr gut

Die Tastatur ist Kabelgebunden, dies ziehe ich eher vor als mit Funk. Die Multimediatasten befinden sich am oberen Tastaturenrand. Die LED Beleuchtung schaltet man problemlos mit einer Tastenkombination an. Die Tastatur hat eine Hintergrundbeleuchtung, keine direkte Tastenbeleuchtung, daran sollte der Käufer denken, jedoch reicht für den normalen Gebrauch – in meinem Falle der normale Umgang mit Tastatur für Online, Chat etc. völlig aus. Als Gaming Tastatur würde ich diese Tastatur jetzt nicht unbedingt bezeichnen, es ist eine normale Tastatur mit Beleuchtung, eine Gaming Tastatur ist stellenweise besser aufgebaut.

Der Tastenanschlag hier ist sehr weich und leise, bin ich persönlich gar nicht gewohnt, meine bisherigen hatten eher einen festen Anschlag. Alle Multimediatasten funktionieren bei uns ohne Probleme (Win 10 / 64bit). 

Das Design gefällt mir sehr gut, die Handhabe ist zu Beginn ungewohnt gewesen, jedoch nach kurzer Arbeitszeit findet man sich hier komplett zurecht. Nachteilig sehe ich hier, ich konnte die Tastatur nicht über einen USB Verteiler nutzen, ich musste sie direkt an den PC USB Port anstecken, fand ich jetzt nicht so gut, denn ich nutze bisher immer alles an einem USB Verteiler und hatte auch hier nie Probleme damit – vielleicht kann man dieses kleine Handicap hier bei der neuen Version dieser Tastatur beheben.

Die Tastatur kostet aktuell 21,99 Euro. Ich finde den Preis doch recht günstig für diese Tastatur, immerhin hat sie Beleuchtung, die verfügt über QWERTZ und einen normalen NUM Block – von daher kann ich sie auch weiterempfehlen, einen Punkt in der Bewertung ziehe ich ab, da sie bei mir nicht über einen USB Verteiler funktioniert, sondern nur am PC USB-Port direkt.







Frontscheibe Abdeckung,Nakeey Scheibenabdeckung,Frostabdeckung Auto Frostschutz,Winterabdeckung Eisschutz Schneeschutz Windschutzscheiben & Sommer Sonnenschutz für Standard Auto



Der Winter ist ja noch nicht vorbei und gerade in den letzten Tagen hatte es bei uns ja wieder richtig geschneit und die Temperaturen begaben sich in den Keller. Es gibt ja auch nichts nervigeres als Frühs zum Auto zu gehen und da zu sehen, man muss kratzen, weil die Scheiben wieder gefroren sind und / oder das Fahrzeug unter einer Zemitmeterdicken Schneedecke liegt.

Einfache Anwendung – Aufbewahrungsbeutel umsonst

Diese Abdeckung wird in einer Aufbewahrungsbeutel geliefert. An und für sich eine gute Idee, jedoch hab ich es nach der ersten Nutzung aufgegeben die Abdeckung wieder in diesen Beutel zu stecken, denn gerade wenn die Abdeckung leicht feucht ist, ist mir diese Fummelei zu anstrengend und nervig, es kostet Zeit und gerade Frühs hat man sie nicht.

Die Abdeckung ist im Grunde für jeden PKW und Transporter geeignet, die Anwendung kinderleicht. Man nimmt die Abdeckung aus der Aufbewahrungstasche und macht sie auseinander, legt sie auf die Frontscheibe, klemmt die beiden Seitenlaschen (links und rechts eine) in die Fahrer- / und Beifahrertür ein. In die Abdeckung sind noch kleine Magnete eingearbeitet, diese ermöglichen es dann noch, das die Plane bei Überstand auf der Motorhaube (wenn Metallisch) festgehalten wird.

Meine Meinung

Das Material hat mich schon einmal überzeugt, im Vergleich – ich hatte im vergangenen Jahr eine ähnliche Abdeckung, diese hielt nicht sehr lang, da trotzdem Feuchtigkeit unter die Abdeckung gelangte, diese fror an die Scheibe, beim Versuch die Abdeckung abzuziehen riss sie ein.

Ist mir hier auch schon passiert (Wasser unter Abdeckung), aber ich konnte diese doch noch abnehmen ohne einen Schaden am Material zu sehen. Die Abdeckung dient bei mir seit vielen Tagen nun und ist nicht nur für den Winter geeignet, man kann die im Sommer auch als „Hitzeschutz“ nutzen. Preis- / Leistung sind hier „sehr gut“.






JillyMode hochwertiger Herren Ledergürtel mit Automatikschnalle 35mm Breit

Gürtel trage ich schon seit vielen Jahren und bislang hab ich auch einen großen Verschleiß, allein mehrere Hosen und je 1 Gürtel, das im regelmäßigen Gebrauch, irgendwann reißt die Oberfläche ein, das Leder wird unschön und ich brauche dann auch einen neuen. Gürtel müssen bei mir nicht unbedingt viel kosten, die, die ich zu Hause habe, kosten alle nicht mehr als 15 Euro.

Schnell zu – schnell auf

Einen Gürtel mit Automatikschnalle hatte ich schon vor ein paar Jahren, damals kosteten diese aber um Welten mehr als heute, da es relativ neu war. Praktisch wie ich finde, bei den Automatikschnallen hat man einen großen Vorteil – man muss, wenn man wieder einmal etwas zu viel gegessen hat, den Gürtel nicht um 1 Loch erweitern und hat man abgenommen, ein zusätzliches Loch einbringen, was zum einen gar nicht so leicht ist und man dazu eine spezielle Lochzange benötigt.

Hier ist das eben viel einfacher, den Gürtel durch die Schnalle ziehen und auf der Innenseite des Gürtels hat man kleine Rillen. Den Gürtel zieht man so zusammen, man hört das „Klack klack klack“ und wenn es die richtige Position hat (was man ja merkt) hört man auf – Fertig und die Hose sitzt ohne zu rutschen. Öffnen ist auch ganz easy, einfach einen kleinen abgerundeten Haken an der Unterseite der Schnalle betätigen – der Gürtel ist so wieder zu öffnen.

Meine Meinung

Leichte Benutzung und mittlerweile auch easy in der Anwendung, denn wenn ich an meine ersten Automatikschnallen denke, hier hatte ich oft Mühe beim Öffnen der Schnalle. Mittlerweile ist dies jedoch einfacher gestaltet, auch hier denken die Anbieter / Verkäufer mit. Es gab / gibt’s verschiedene Ausführungen bei der Gürtelschnalle, ich hab mich für mein Lieblingsmotiv entschieden – gefällt mir halt, ebenso der Gürtel selbst. Preis- / Leistungsverhältnis stufe ich hier als „sehr gut“ ein.








Samstag, 20. Januar 2018

Vaporesso® Tarot Mini 80W E Zigarette/ E shisha Starter Kit mit OMNI Board, 0,40Ω Verdamperkopf (EUC coil), 2ML Tank, Top Fill, inklusive 18650 Batterie, Ohne Nikotin, Farbe in Mist

Vaporesso ist bei „Dampfern“ ja ein bekannter Name und Marke. Seit etwa 2 Jahren zähle ich mich nun zum Kreis der Dampfer, der auch immer größer wird. Sah man vor einigen Monaten kaum einen mit einer E-Zigarette unterwegs, trifft man heutzutage immer öfters welche. Mein Bekannter, der mit mir den Umstieg gewagt hat, hat die größere Variante der Vaporesso mit glaub 220 Watt. Ich wollte mir erst einmal die „kleine“ anschauen, da ich mehr eine E-Zigarette fürs Fahrzeug und / oder zu Hause suchte.

Nicht unbedingt für unterwegs geeignet

Bisher habe ich eine IStick Pico für unterwegs benutzt. Klein, handlich und funktioniert wunderbar. Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen gewesen, da auch die IStick nun knapp 2 Jahre ist und auch etliche Gebrauchsspuren besitzt. Die kleine Vaporesso hier wird als Komplettset verkauft, das heißt man erhält den Akkuträger, den Verdampfer, Beschreibung (mehrsprachig), USB Ladekabel, 18650 Akku., Ersatzglas, Ersatzverdampferkopf.

Etwas stutzig machte mich, dass der Akku (18650) auf der Packung außen zu finden war. Bei Akkus bin ich etwas vorsichtig und nutze persönlich auch nur welche von Sony (US18650VTC6), da mir der beigefügte Akku hier zwar auch ein Akku vom Typ 18650 ist, ich diesen aber nicht kenne und auch keine hilfreichen Infos bei meiner Recherche fand – heißt für mich, Zusatzkosten für echte und geprüfte Akkus – aktuell 2 Sony Akkus für 11,70 €uro (Prime).

Der Verdampfer beinhaltet bereits einen Verdampferkopf, ist mit einem Fassungsvermögen von 2 ml aber für mich etwas zu klein. Mein aktueller (Melo III) fasst etwa das 3fache – für Gelegenheitsdampfer ist der 2 ml ausreichend, für Vieldampfer wie ich es bin, nicht gerade geeignet, da ich mehr am Nachfüllen wäre.

Meine Meinung

Die Vaporesso ist gut für Einsteiger. Der Verdampfer inkl. Verdampferkopf ist ausschliesslich für Lungendampfer (MtL) geeignet, für Backendampfer nicht. Für mich ausreichend, ich nutze eh nur die Wattfunktion ( 5 – 80Watt) – ich mag kein Temperaturdampfen etc. und im Schnitt nutze ich etwa um die 60 bis 70 Watt, wie oben schon erwähnt, mit meinem Melo III.

Das Design ist okay, die Anleitung verständlich. Was ich gar nicht mag ist die Aufladefunktion des Akkus. Hierzu muss man den Deckel des Akkuträgers entfernen, neben dem Akku befindet sich die Micro USB Buchse zum Aufladen. Da ich, wenn ich unterwegs bin, meine „Dampfe“ im Auto auflade, ist dies hier für mich ein negativer Punkt. Zwar kann ich die Vaporesso während des Aufladens bedienen, aber ich muss immer die Abdeckung entfernen – das ist unpraktisch und lästig.

Vaporesso® Tarot Mini 80W E Zigarette/ E shisha Starter Kit mit OMNI Board, 0,40Ω Verdamperkopf (EUC coil), 2ML Tank, Top Fill, inklusive 18650 Batterie, Ohne Nikotin, Farbe in Mist  

 




 

Meist gelesene Rezensionen